Donnerstag, 20. November 2014

Neue eigene Schnittmuster

Damit meine geplanten Posts in der turbulenten Vor-Weihnachtszeit nicht untergehen, habe ich mich jetzt mal an den Computer anstatt an die Nähmaschine "gezwungen", denn eigentlich gibt es noch genügend Punkte auf meiner "To-Sew"-Liste für die kommenden Weihnachtsmärkte.

Heute würde ich euch gerne meine zwei neuen Schnittmuster vorstellen. Das eine ist eine Hülle für einen Tagesplaner - bestehend aus Filz mit Stoff aplliziert. Der Stoff ist vorne und hinten oben offen, so dass man dort Stifte, Zettel und was man sonst so möchte unterbringen kann. Hier seht ihr meine ersten zwei Exemplare:

 Diesen Fuchs-Stoff finde ich einfach genial. Da muss ich mir unbedingt auch noch was draus nähen :-)


Das zweite Schnittmuster ist für eine Umhängetasche entstanden. Das erste Exemplar davon ist schon seit ein paar Tagen in meinem Shop erhältlich, viele weitere Varianten sollen noch folgen. Der Boden ist immer aus (Kunst-)Leder, der obere Teil aus Stoff. Geschlossen wird die Tasche komplett mit einem Reißverschluss und der Umhängegurt ist verstellbar. Natürlich dürfen in der Tasche ein Seitenfach und der Karabiner nicht fehlen. Die Tasche habe ich entworfen, weil ich eine passende Größe gesucht habe, in der ich auch mal einen College-Block oder ähnliches unterbringen kann, sowie eine Wasserflasche, etwas zu essen und was man/frau sonst noch so ins Büro mitnimmt. Herausgekommen ist dabei als erstes dieses schöne maritime Exemplar:


Den Anker aus Kunstleder zu apllizieren, hat mich einige Nerven gekostet, aber ich dachte "der muss einfach sein".
Innen sieht die Tasche so aus:
Anker über Anker - ich glaube ich weiß, wessen Herz da gerade höher schlägt, wenn sie diesen Post sieht ;-))

Wenn wieder ein bisschen mehr Zeit in Sicht ist, werde ich die Tasche auch als E-Book schreiben. Ich möchte schon lange mal wieder eins machen - beim nächsten Mal aber professioneller als meine bisherigen. Man lernt ja immer mehr dazu. Ob ich dann auch mal zum Probenähen aufrufe? Auf die ganzen Ergebnisse wäre ich richtig gespannt. Ich glaube, dass werde ich bald mal machen :-)

Ich hoffe euch gefallen meine neuen Ergebnisse und ich wünsche euch schon mal ein erholsames Wochenende!

Und weil das alles meine neuen Schnittmuster sind, geht es damit ab zu RUMS!

PS: Heute habe ich auf der Seite "Meine Webbänder" mein 100. Webband hochgeladen! Unglaublich, aber ich kann davon einfach nie genug bekommen...


Kommentare:

  1. Super schön deine beiden Schnittmuster. Die Tasche gefällt mir total gut, wär auch genau mein Geschmack. Falls Du da mal eine Probenäherin brauchst, meld Dich;-)
    Erfolgreiche Weihnachtsgeschäfte alles liebe
    Christine

    AntwortenLöschen
  2. Die Tasche ist ja schön, die würde ich sofort nehmen. Ich mag ja diesen maritimen Stil sehr. Und die Hülle für den Tagesplaner find ich auch toll..also, falls Du Probenäherinnen suchen solltest, ich wäre gerne dabei.
    Liebe Grüße Katrin

    AntwortenLöschen
  3. Mir gefällt die Tasche und auch der Tagesplaner super gut. Schlicht und edel und mit dem wundervollen Fuchsstoff. Dieser Stoff ist sooo inspirierend. Dein Lederanker war bestimmt nicht einfach zu applizieren. Ich habe mich an eine Lederhose gewagt und sie auf eine Kosmetiktasche appliziert. Was soll ich sagen: auchda gab es dein ein oder anderen Fluch ;-). Herzliche Grüße Karin

    AntwortenLöschen